PLÄTZE DER WÄRME

ENTSPANNTES SAUNIEREN IN DER THERME ST. KATHREIN

Vom Thermalbereich geht es auf den kürzesten Weg in die moderne Saunalandschaft. In einer stressbefreiten Atmosphäre können Sie Außensauna, Grotte, Dampfsauna, Finnischer Sauna, Biokräutersauna und Tepidarium entdecken und Ihnen selbst eine herrliche Auszeit vom Alltag gönnen. Die mit viel Liebe zum Detail gestalteten Ruhezonen laden Sie ein sich eine Verschnaufpause zu gewähren. Die natürlichen Materialien, die warmen Farben der Ruheräume, die die Kärntner Natur wiederspiegeln und das duftende Zirbenholz fallen sofort beim Betreten der Ruheräume auf. Wer hier für ein paar Momente die Augen schließt spürt die wunderschöne Natur der Nockberge um sich herum.



14-0966-web_thermekathrein_winter©gert_perauer_2

Außensauna

In der liebevoll angelegten Saunalandschaft, eingebettet in den Nockbergen, lässt es sich beim Schwitzen in der Außensauna herrlich entspannen. Freunde knackiger Aufgüsse werden in der Außensauna begeistert sein. Momente tiefster Entspannung sind in der Außensauna bei Temperaturen von 90° C garantiert. 


90 °C

Temperatur


90 °C

Temperatur

8-0885-web_thermekathrein_winter©gert_perauer

Finnische Sauna

Die klassischste Form des Saunierens verkörpert die finnische Sauna im Innenbereich bei etwa 90 °C. Hier finden neben der Außensauna im Saunagarten ebenfalls sanfte bis starke Aufgüsse mit den verschiedensten Aromen statt, die die gesundheitsfördernde Wirkung bekräftigt und Geist und Seele stimuliert.

34-1271-web_thermekathrein_winter©gert_perauer

Biokräutersauna

Perfekt für Sauna-Anfänger ist die Biokräutersauna, in welcher ein besonders schonendes und auch reizarmes Klima zum Wohlfühlen und Entspannen herrscht. Die Biokräutersauna ist die sanfte Alternative mit Temperaturen von 60 °C zur heißen und trockenen finnischen Sauna. Atme den Duft frischer Kräuter, welche in der Biokräutersauna Verwendung finden.


60 °C

Temperatur


100 %

Dampf

Spa Day Message on Steamy Glass Window

Dampfsauna

Bei sehr hoher Luftfeuchtigkeit und relativ niedrigen Temperaturen entspannt es sich mit einem gesundheitsfördernden Klima besonders gut. Ein Dampfbad hilft bei einem regelmäßigen Besuch bei der Behandlung von Atemwegserkranungen und reinigt außerdem auch die Haut. Unser Saunameister gibt gerne bei Anfrage Plegeanwendungen wie Salz, Honig und verschiedene Cremes aus.

4-0833-web_thermekathrein_winter©gert_perauer

Tepidarium

Besonders wohltuend ist die sanfte Saunavariante das römische Tepidarium, indem man bei einer Raumtemperatur von 40 °C auf beheizten Steinliegen wunderbar regenerieren kann. Sie eignet sich besonders für Gäste, die Probleme mit ihrem Kreislauf haben oder denen die extremen Temperaturen Finnischen Sauna zu unangenehm sind.


40 °C

Temperatur


100 %

Infrarot

1-0798-web_thermekathrein_winter©gert_perauer

Infrarotliegen

In der schönen Saunalandschaft der Therme St. Kathrein findest du herrliche Entspannung auf unseren Infrarotliegen. Wohlige Wärme in einer modernen Atmosphäre lädt zum Relaxen ein. Positiver Nebeneffekt: Die Tiefenwärme hat eine gesundheitsfördernde Wirkung bei Gelenkschmerzen und Muskelverspannungen.

PLÄTZE DER WÄRME

Whirlpool

Aktive Erholung findest du durch unseren modernen, innovativen Whirlpool mit Massagedüsen. Gefüllt mit 34 °C warmen Wasser ist unser Whirlpool die perfekte Entspannung. Ein Kneippbecken vor dem Whirlpool lädt dazu ein, deinen Körper gezielt zu stärken.


34 °C

Temperatur